Brinkerfeld 11, 58256 Ennepetal, Tel.: 02333/ 98 59 0
Hubstützenmontage

Optimaler Stand für das Wohnmobil

Eine gute Federung ist beim Fahren mit dem Wohnmobil maßgeblich für den Komfort. Am Stellplatz ist jedoch ein stabiler Stand gefragt. Hubstützen am Wohnmobil setzen die Federung des Fahrzeugs außer Kraft und stabilisieren das Heck. Ein komfortables 4-Stützen-System sorgt dann noch für eine waagerechte und standfeste Position des Fahrzeugs auf unebenem Untergrund.

Wohnmobil Hubstütze von Linnepe – drei Lösungen:

Bei Linnepe sind alle drei Systeme erhältlich: manuelle Hubstützen sowie Systeme mit elektrischer oder hydraulischer Unterstützung. Seit 1969 entwickelt Linnepe Zubehör aus Stahl und Aluminium für Wohnmobile. Innovative Produkte, präzise Fertigung und höchste Qualität sind unsere Mission. Da Konstruktion und Fertigung aus einer Hand kommen, gewährleistet Linnepe erstklassige Funktionalität und eine durchgehend hohe Qualität. Eine strenge Zertifizierung und das Vertrauen zahlreicher Kunden sprechen für das Unternehmen. Die Entwicklungen von Linnepe sind bis heute wegweisend und viele unserer Neuerungen gehören heute zum Standard. In unserem Werk in Ennepetal fertigen wir die QuickLift Hubstützen seit über 30 Jahren.

Geprüfte Qualität für erstklassige Funktionalität

Hubstützen leisten nicht nur bei der Stabilisierung des Hecks Schwerstarbeit. Da sie unter dem Heck im Spritzwasserbereich montiert werden, müssen Sie den Kontakt mit Salzwasser, Schmutz, Staub oder Steinen problemlos überdauern. Um das zu gewährleisten, legen wir seit jeher Wert auf höchste Qualität. Jede Hubstütze, die unser Werk verlässt, ist sorgfältig gefertigt und jedes Einzelteil von geschulten Fachleuten mehrfach kontrolliert worden. So sorgen wir für eine reibungslose Funktion der Hubstützen – ein Fahrzeugleben lang.

QuickLift: die manuelle Hubstütze

Mit QuickLift legte Linnepe in den 80er-Jahren den Grundstein für die Entwicklung der manuellen Hubstütze. Bis heute wurde das System kontinuierlich weiterentwickelt. Seine Stärke ist geblieben: Kein anderes System auf dem Markt erlaubt eine schnellere Handhabung.

Die Vorteile:

  • stabiler Stand in Sekundenschnelle
  • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • patentierter Mechanismus
  • Sicherheit dank Umklappfunktion

 

Der Einsatz der manuellen Hubstütze ist leicht und komfortabel:

  • Am Stellplatz angekommen, wird die Hubstütze über einen patentierten Schwenkmechanismus auf dem Boden aufgesetzt.
  • Der präzise arbeitende Antrieb erlaubt es, die QuickLift Hubstützen mühelos mit wenigen Umdrehungen des Bedienschlüssels auf die richtige Höhe zu bringen.
  • Das Wohnmobil erhält in kürzester Zeit eine standfeste Position.

Das Nivellieren auf unebenem Boden ist mit der QuickLift Hubstütze von Linnepe so einfach wie nie.

Einfache Nachrüstung am Wohnmobil

Die Montage am Fahrzeugrahmen ist in wenigen Schritten erledigt. Für fast alle gängigen Wohnmobile liefert Linnepe passende Konsolen, so dass sich die Hubstützen für die verschiedensten Fahrzeugtypen eignen. So können Sie ganz einfach Hubstützen nachrüsten.

Beschädigungen vermeiden

Wird das Fahrzeug bewegt, während die Hubstützen in Benutzung sind, kommt der einfache, aber wirkungsvolle Sicherheitsmechanismus zum Einsatz: Die Stützen sind nach vorne und nach hinten umklappbar. Dank dieses Not-Freischwenkmechanismus werden Beschädigungen an den Hubstützen oder am Wohnmobil zuverlässig vermieden.

QuickLift – Produktinformationen

  • Hubkraft: max. 500 kg pro Hubstütze
  • Hubhöhe: max. 500 mm
  • Einbauhöhe: ca. 200 mm notwendig
  • Gewicht: ca. 8 kg insgesamt
  • Lieferung: inkl. Montagematerial
  • und Bedienschlüssel

Wer nicht auf dem nassen Untergrund mit einer Kurbel unter dem Fahrzeug hantieren möchte, wählt ein Hubstützensystem mit elektrischem oder hydraulischem Antrieb. Elektrische Hubstützen lassen sich mit relativ wenig Aufwand am Reisemobil nachrüsten. Hier werden zwei oder vier Stützen am Chassis montiert und dann an das Bordstromnetz angeschlossen. Die Bedienung erfolgt ganz komfortabel vom Innenraum aus oder mittels Fernbedienung. Mit einem 4er-Hubstützensystem lässt sich nicht nur einfach für einen festen Stand sorgen, sondern sogar das ganze Fahrzeug automatisch in eine waagerechte Position bringen. Allerdings ist die Hubkraft elektrischer Stützensysteme begrenzt, weil die Stromaufnahme mit dem zu hebenden Gewicht zunimmt und dementsprechend auch ein recht großer Kabelquerschnitt zur Verfügung stehen müsste. Diese Systeme sind also eher für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 5  t geeignet.

AutoLift: die elektrische Hubstütze

Die Hubstützen-Anlage AutoLift von Linnepe verfügt über vier kraftvolle Elektro-Motoren. Vollautomatisch wird das Fahrzeug in eine stabile Position gebracht. Die elektrischen Hubstützen sorgen als 4-Stützen-System nicht nur für einen festen Stand, sondern richten das Fahrzeug auf Knopfdruck gleich noch waagerecht aus.

Die Vorteile:

  • höchster Bedienkomfort
  • intelligente Steuerung
  • Sicherheit dank Warnsystem
  • als 2- und 4-Stützen-Modell erhältlich

Die Handhabung der elektrischen Hubstütze ist besonders komfortabel:

  • Sie brauchen nicht einmal auszusteigen: Am Bedienpanel oder per mitgelieferter Fernbedienung starten Sie ganz bequem das automatische Nivellieren oder den Einfahrvorgang.
  • Der kontrollierte Einsatz der intelligent gesteuerten Wohnmobil Hubstützen sorgt dafür, dass das Fahrzeug schonend ausgerichtet wird.
  • Bei der Vier-Stützen-Anlage stehen Ihnen ein systemgesteuerter oder manueller Modus zur Verfügung.

Einfache Nachrüstung – flexibler Einsatz

Mitgelieferte Verlängerungen erlauben es, die Länge der Wohnmobil Hubstützen von 300 mm bis zu 420 mm schrittweise anzupassen. Die Hublänge bleibt hingegen mit 180 mm konstant. Auch für die elektrischen Hubstützen von Linnepe sind passende Konsolen für fast alle gängigen Wohnmobile erhältlich. So können Sie ganz einfach Hubstützen nachrüsten

Sicherheitsfunktion inklusive

Ein elektrisches System mit Komfort und Sicherheit: Die AutoLift Hubstützen lassen sich nur bei angezogener Handbremse ausfahren. Wird die Handbremse gelöst oder das Wohnmobil bei ausgefahrenen Hubstützen gestartet, ertönt ein Warnsignal, das den Fahrer an die Stützen erinnert.

Notfallfunktion bei geringer Batterieleistung

Das AutoLift-System bleibt auch bei einem Ausfall der Stromversorgung einsatzbereit: Die Hubstützen lassen sich auch ohne elektrische Unterstützung einfahren.

AutoLift – Produktinformationen

  • Hubkraft: max. 2.000 kg pro Hubstütze
  • bis zu 5.500 kg Gesamtgewicht des Fahrzeugs geeignet
  • Hubhöhe: max. 180 mm
  • Stromaufnahme: max. 12 A
  • Gewicht: ca. 49 kg komplett
  • Temperaturbereich: -20 bis +50 °C

QuickLift Hydraulik: Wohnmobil Hubstütze mit höchstem Komfort

Hydraulische Hubstützensysteme sind die komfortabelste Lösung. Sie werden über eine Pumpe aus einem Vorratsbehälter mit Hydraulikflüssigkeit versorgt. Mit einem Druck auf das Bedienteil im Fahrzeug fahren die Stützen automatisch aus und stellen das Fahrzeug in kürzester Zeit in eine waagerechte Position. Das hydraulische Hubstützensystem ist etwas aufwendiger zu installieren, entfaltet aber je nach System eine so hohe Hubkraft, dass sich sogar bis 8 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht damit anheben lassen.

Das bewährte QuickLift Hydraulik Hubstützen System von Linnepe bietet höchsten Bedienkomfort im Wohnmobil und überzeugt mit einer großen Hubkraft.

  • Die Bedienung erfolgt bequem am Bedienpanel.
  • Das Wohnmobil wird in kürzester Zeit in der Längs- und Querachse waagerecht ausgerichtet – dank integriertem Neigungssensor.
  • Das System fährt selbstständig die vier Stützen aus, bis diese Bodenkontakt erhalten.
  • Die Stützen bewegen sich paarweise, bis das Fahrzeug die optimale Position erreicht hat.

Vorteile des QuickLift Hydraulik:

  • Waagerecht und stabil in weniger als 2 Minuten 
  • Sofort einsatzbereit
  • Einfach zu bedienen über 
    – Bedienpanel im Fahrzeug
    – Fernbedienung per App
  • Vollautomatische, aber auch halb automatische und manuelle Bedienung möglich
  • Wartungsfrei
  • Öltank platzsparend direkt an der Pumpe
  • Stützen beschichtet und dauerhaft gegen Korrosion, Steinschlag, Nässe und Schmutz geschützt
  • Edelstahlfußplatte als Standard
  • Handpumpe serienmäßig

QuickLift Hydraulik – Produktinformationen

  • Fahrzeuggewicht bis 6 t/Stützentyp zweistufig
    – Hubkraft pro Stütze ca. 2 t
    – Länge min. 366 mm
    – Länge max. 726 mm
    – Hubweg 360 mm

  • Fahrzeuggewicht bis 8 t/Stützentyp einstufig
    – Hubkraft pro Stütze ca. 4,2 t
    – Länge min. 500 mm
    – Länge max. 860 mm
    – Hubweg 360 mm

  • Konfiguration
    4-Stützen Anlage, Vollautomatik, manuelle Nivellierung möglich, Pumpenblock mit Tank und zusätzlicher Handpumpe, Hydraulikschläuche, Steuergerät mit Kabel und Bedienteil, Steuergerät mit “Bluetooth on Board” fürSmartphone Steuerung

    Für Fahrzeuge bis 6 t zul Gesamtgewicht mit 2-Tonnen-zweistufigen Teleskopzylindern (ca. 42 kg)
    Für Fahrzeuge bis 8 t zul Gesamtgewicht mit 4,2-Tonnen-einstufigen Zylindern (ca. 59 kg)

Sie möchten Hubstützen an Ihrem Kastenwagen nachrüsten? Lesen Sie hier weiter

Intelligent gesteuert

Linnepe hat bei allen elektrischen und hydraulischen Hubstützensystemen noch eine Besonderheit in die Programmierung der Software mit einfließen lassen: Um Verwindungen zu vermeiden, bewegt das System immer nur Stützenpaare gleichzeitig. Das schont das Fahrgestell sowie die gesamte Aufbaukonstruktion und trägt somit auch zur Langlebigkeit Ihres Fahrzeugs bei.

Sie interessieren sich für die hydraulischen Hubstützen von Linnepe? Dann erfahren Sie mehr über unser bewährtes vollautomatisches Hubstützen-System!


Bei Linnepe erhalten Sie die passenden Hubstützen für Ihr Fahrzeug

Sie interessieren sich für unsere Wohnmobil Hubstützen und möchten sichergehen, dass die gewählte Lösung an Ihr Fahrzeug passt? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Durch Universaladapter ist die Nachrüstung mit Hubstützen bei fast allen gängigen Wohnmobilen ein Kinderspiel. Gerne überprüfen unsere Experten für Sie, ob spezifische Adapter für Ihr Fahrzeug erhältlich sind.

Geben Sie bei der Bestellung Ihres Hubstützen-Systems bitte an:

  • Aufbauhersteller
  • Typenbezeichnung
  • Chassishersteller

Sie haben Fragen zu unseren Hubstützensystemen, oder benötigen weitere Informationen?

Dann erreichen Sie uns telefonisch unter +49 2333 98590 oder über unser Kontaktformular.

Kontakt

A. LINNEPE GMBH
Brinkerfeld 11
58256 Ennepetal
Tel.: +49 23 33/98 59-0
info(at)linnepe.eu