Brinkerfeld 11, 58256 Ennepetal, Tel.: 02333/ 98 59 0
Das Unternehmen

Hydraulisches Hubstützensystem 
bestellen – Gaswarner mit Zusatzsensor gratis* erhalten

Linnepe Hubstützen Gratisaktion

Für den Aktionszeitraum bis zum 31.01.2021 liefern wir bei der Bestellung einer Hubstützenanlage Linnepe QuickLift Hydraulik kostenlos einen TriGasAlarm inklusive Zusatzsensor dazu.

Mehr Informationen und Termine
nur 
telefonisch: +49 23 33/98 59-0

* Gratisprodukt ohne Einbau.

Vorteile des QuickLift Hydraulik:

  • Waagerecht und stabil in weniger als 2 Minuten 
  • Sofort einsatzbereit
  • Einfach zu bedienen über 
    – Bedienpanel im Fahrzeug
    – Fernbedienung per App
  • Vollautomatische, aber auch halb automatische und manuelle Bedienung möglich
  • Wartungsfrei
  • Öltank platzsparend direkt an der Pumpe
  • Stützen beschichtet und dauerhaft gegen Korrosion, Steinschlag, Nässe und Schmutz geschützt
  • Edelstahlfußplatte als Standard
  • Handpumpe serienmäßig

Einfach in die Waagerechte

Einfach und komfortabel funktioniert das waagerechte Ausrichten des Fahrzeugs mit dem hydraulischen Hubstützensystem QuickLift Hydraulik von Linnepe.Mit einem Fingertipp auf das Bedienpanel im Fahrzeug, oder per Fernbedienungs-App auf dem Smartphone, fährt das System selbstständig die vier Stützen aus. Durch die Hubkraft der vier Stützen lässt sich das Wohn­mobil in kurzer Zeit in der Längs- und Querachse waagerecht ausrichten. Das geht manuell oder mit dem in der Steuerung integrierten Neigungssensor natürlich auch vollautomatisch. Mithilfe der Hydraulik können, je nach Ausführung, bis zu 4.200 kg pro Stütze bewegt werden. Das ist ausreichend, um ein 8-Tonnen-Wohnmobil in die Waagerechte zu bringen.

In unserer Werkstatt passen wir die hydraulischen Hubstützen mit fahrzeugspezifischen Adaptern exakt an Ihr Fahrzeug an. Das System besteht aus vier Hubstützen, Pumpenblock, Ölbehälter, Hydraulikleitungen und einer elektronischen Steuerung. Interessanter Punkt: Im Außenbereich gibt es weder Kontakte noch andere elektronische Bauteile, die durch Wasser oder Korrosion gefährdet wären.

Jan Lindemann Servicetechniker

Die Ansteuerung des hydraulischen Hubstützensystems erfolgt über ein modernes Bedienpanel, oder ganz smart per App. Die Darstellung auf dem Smartphone ist identisch mit der des Bedienpanels. So haben Sie die Steuerung des Hubstützensystems auch außerhalb des Fahrzeuges bequem in der Hand.

Nicolaus Hirsch Geschäftsführer

Gratis* zu jeder Bestellung

TriGasAlarmTriGasAlarm

In den kleinen, gut isolierten Innenräumen von Wohnmobilen können austretende Gase schnell gefährlich werden. Auch kommt es immer wieder zu Überfällen, bei denen mithilfe von Narkosegas die Fahrzeugbesatzung handlungsunfähig gemacht wird. TriGasAlarm warnt sicher auch vor kleinen Mengen von Propan, Butan und KO-Gasen. Gaswarner haben bei Linnepe eine lange Tradition und auf TriGasAlarm vertrauen unsere Kunden zu Recht: Im Bereich Gaswarnsysteme zählen die Lösungen von Linnepe zu den sichersten und zuverlässigsten Systemen.

Zusatzsensor

An den TriGasAlarm lässt sich optional ein zweiter Sensor anschließen. Dieser besitzt dieselben Stärken und Funktionen wie der Sensor, der im TriGasAlarm verbaut ist. Während das Hauptgerät, der Gaswarner selbst, in Bodennähe installiert wird, bringen Sie den zusätzlichen zweiten Sensor in einer Höhe von 10 cm unterhalb der Decke an. So sind Sie gegen herabsinkende und aufsteigende Gase gleichermaßen geschützt. Das Anschlusskabel des Zusatzsensors lässt sich auf maximal 3 Meter verlängern.


Sie haben Fragen zu unserer Aktion oder benötigen weitere Informationen? Dann nehmen Sie einfach mit unserem Service Kontakt auf:

* Gratisprodukt ohne Einbau.

Kontakt

A. LINNEPE GMBH
Brinkerfeld 11
58256 Ennepetal
Tel.: +49 23 33/98 59-0
info(at)linnepe.eu